Getriebe-VAN der MTU fotografiert von Vincent Mosch

Einladungskarte

MTU Aero Engines AG, Büro Berlin
Karte für die MTU Aero Engines AG
Innenansicht
Innenansicht
Innenansicht
Weitere Studie

Die MTU Aero Engines AG mit Sitz bei München ist einer der großen europäischen Hersteller von Triebwerken und Komponenten. Zwar ist das Triebwerk ein ganz wesentlicher Teil des Flugzeugs – dennoch ist es unter visuellen Gesichtspunkten nicht besonders ansprechend. Da an einem Flugzeug oder Helikopter immer eine Vielzahl von Unternehmen beteiligt sind, wäre es auch nicht zutreffend, mit einer Fotografie zu werben, die das ganze Flugzeug zeigt.
Der hier beschrittene Weg ist assoziativ: Bei näherer Beobachtung sieht man, dass der Lichtreflex auf dem Triebwerks-Van, ein originäres Produkt der MTU, einem Kondensstreifen ähnelt. Ein Weg, den Himmel und das Fliegen ins Bild zu bekommen.

Weiter ging es um die Einladung zu einer Abend-Veranstaltung am Wasser – wofür die Analogie der Bilder um eine Aufnahme "golden dämmernder Wellen" erweitert wurde. Die Karte wurde vier Jahre lang bildlich unverändert für die Veranstaltungsreihe genutzt.